Startseite > PC Software, Virtualisierung, Windows7 > Run XP Mode on Windows 7 Machines Without Hardware Virtualization – the How-To Geek

Run XP Mode on Windows 7 Machines Without Hardware Virtualization – the How-To Geek

Kürzlich ist mir dieses wirklich sehr nette Tutorial rund um das „Hype-Thema“ Virtualisierung in die Hände gefallen. Eigentlich wollte ich es auch schon gleich bloggen, aber da, wie vermutlich viele wissen, WordPress kurz mal eine Pause eingelegt hatte ;-), war das zu dem Zeitpunkt nicht möglich.

Somit also heute 🙂

Um was geht es?
Kurz und knapp: Installation eines virtuellen XP Clients auf einem Windows 7 Gastsystem unter Verwendung „nicht-virtualisierungsfähiger“ Hardware.

Dieses Problem kennt sicherlich der eine oder andere, da hat man ein altes Notebook zur hand, installiert Win7 zum testen drauf und will unbedingt die coolen virtuellen XP Features testen, aber leider meldet der Installationsclient, dass die Hardware keine Virtualisierung unterstützt, Ende Gelände.

Nun kann man das ganze BIOS nach einem Switch zum Aktivieren dieser Funktion absuchen, aber unter alter Hardware kann man da in der Regel lange suchen.

Aber egal, mit Hilfe dieses besagten Tutorials geht es eben auch ohne passende Hardware!

Viel Spass beim testen!

Run XP Mode on Windows 7 Machines Without Hardware Virtualization – the How-To Geek.

Und noch ein bisschen mehr zum Thema:

Reblog this post [with Zemanta]
Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: